Tischtennis-Aktuelles

Schnelles Pokal-Aus der Vierten

Spiel vom Dienstag, 8. Oktober 2019

SV Bohlingen IV – SC KN-Wollmatingen IV    0:4

Erstmals durfte unsere Vierte nun auch im Pokal ran. Dies übernahmen Thomas Döbler, Andreas Kostadimas und Stefan Ruhland. Für mehr als ein gutes Mitspielen und jeweils einem Satzgewinn pro Spiel sollte es aber leider nicht reichen.

Versehentlich wurden zunächst auch die Spielpartien vertauscht, so dass der überraschende 3:0 Erfolg von Döbler leider nicht in die Wertung kam. Danach mühte er sich gegen einen Abwehrspieler vergebens und verlor mit 1:3. Jedoch den gewonnenen Satz dominierte er mit 11:1.

Kostadimas und Ruhland, die keinesfalls enttäuschten, mussten sich mit jeweils 1:3 der Routine ihrer Gegner geschlagen geben.

Schließlich endete die Partie mit dem überlegenen Doppel der Gäste, welche Döbler/Kostadimas ebenfalls mit 1:3 das Nachsehen gaben.

Kein Beinbruch, sondern eher eine weitere Wettkampferfahrung, die unsere Jungs sicher nach vorne bringen wird.