AllgemeinTischtennis-Aktuelles

Auch Dritte im Pokal draußen

Spiel vom Donnerstag, 10. Oktober 2019

SV Bohlingen III – SV Illmensee 0:4

Fast schon erwartungsgemäß zog unsere Dritte mit Thomas Brodt, Biggi Benz und Edmund Heyer, gegen die sehr stark aufgestellten Gäste, den Kürzeren. Abgesehen vom Schlussdoppel, war gegen die Hochkaräter aus Illmensee, deren Spieler durchaus mindestens eine Klasse höher spielen könnten, kein Kraut gewachsen.

Egal wer auf Bohlinger Seite an der Platte stand; Brodt, Benz und Heyer konnten in Ihren Einzeln zwar pro Satz ein paar Punkte sammeln, mehr sollte aber nicht rausspringen.

Dafür war das Doppel eine enge Kiste. Hier konnten Brodt und Heyer zwischenzeitlich sogar mit 2:1 Sätzen in Führung gehen. Leider reichte es am Ende auch hier nicht ganz (2:3).

Man darf die Begegnung daher als einen guten Test für die bevorstehenden Aufgaben in der Runde sehen. Außerdem ist es immer mal wieder für jeden von uns eine gern angenommene Herausforderung, sich mit scheinbar übermächtigen Gegnern zu duellieren. Jetzt kommen aber für unsere Dritte zunächst wieder Teams auf Augenhöhe!