Fussball-Aktuelles

Heimsieg gegen Öhningen

Am Samstagnachmittag traf die Bohlinger Elf im Heimspiel auf den FC Öhningen-Gaienhofen 2. Nach der guten Leistung und dem Punktgewinn gegen den SV Worblingen eine Woche zuvor, wollte man mit einem Heimsieg nachlegen. Nach einer verhaltenen Anfangsphase waren es die Gäste, die nach einer Viertelstunde den Pfosten trafen. Die Bohlinger Elf kam im Laufe der ersten Halbzeit immer besser ins Spiel und erspielte sich einige Chancen, die letzte Konsequenz fehlte allerdings. In der 38.Spielminute entschied der Schiedsrichter nach einem Foul im Strafraum folgerichtig auf Elfmeter für den SVB. Jan Günzel traf daraufhin souverän zur 1:0 Führung. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

Nach der Pause verflachte das Spiel mehr und mehr. Zwingende Torchancen waren auf beiden Seiten eher Mangelware. In der 69.Spielminute dezimierten sich die Gäste mit einer gelb-roten Karte. Die Gäste kamen nicht mehr wirklich gefährlich vor das Tor und so blieb es beim 1:0 Heimsieg für den SVB. Unterm Strich ein 1:0 Arbeitssieg. Man hat in der Vergangenheit schon bessere Leistungen abgerufen, aber solche Spiele müssen auch gewonnen werden.

Am Sonntag den 12.05.2019 trifft man im nächsten Auswärtsspiel auf den Türkischen SV Konstanz. Anpfiff ist um 15Uhr. Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns sehr freuen!

SV Bohlingen – FC Öhningen-Gaienhofen 2 1:0
Tore: 1:0 Jan Günzel (38′)

Die Zweite Mannschaft gewann ihr Spiel gegen den FC Öhningen-Gaienhofen 3 auch mit 1:0 und machte somit das 6-Punkte Wochenende für den SVB perfekt! Ebenfalls am Sonntag den 12.05.2019 tritt die Zweite Mannschaft zum Auswärtsspiel beim SC Gottmadingen-Bietingen 3 an. Anpfiff ist um 12Uhr.