Tischtennis-Aktuelles

Zweite siegt souverän gegen Mimmenhausen

Spiel vom 25. September 2018

SV Bohlingen II – TSV Mimmenhausen IV           8:1

Zu später Stunde empfing unsere Zweite die Gäste aus Mimmenhausen. Gut aufgestellt mit Tom Widinger, Thilo Stammler, Roland Müller und Tobias Schoß gab unser Team von Beginn weg den Ton an.

Beide Doppel (Widinger/Müller und Stammler/Schoß) wurden von unseren Jungs bestimmt und konnten jeweils mit 3:1 gewonnen werden.

Der sich im Doppel leicht verletzte Widinger hatte in seinem ersten Einzel etwas Mühe und spielte defensiver als sonst. Dennoch konnte er sich im fünften Satz durchsetzen. In seinem zweiten Spiel hatte er dagegen alles im Griff und beherrschte seien Gegner klar, so dass es am Ende ein 3:0 gab.

Sehr sicher zeigte sich Stammler in seinen beiden Einzeln, bei denen er wenig Fehler machte und am Ende zu Recht zweimal mit 3:1 gewann.

Auch Mannschaftsführer Müller zeigte mit enormem Schnitt in seinen Schlägen zwei sehr souveräne Auftritte, bei denen er insgesamt nur einen Satz abgab.

Lediglich Schoß musste sich nach viel Abwehrarbeit und großem Einsatz ganz knapp mit 2:3 geschlagen geben, was den Ehrenpunkt für die Gäste bedeutete.

Alles in allem war das Spiel für den SVB einseitiger als erwartet und lässt hoffen für die kommenden Aufgaben.