Fussball-Aktuelles

Verdiente Auswärtsniederlage

Am Sonntagnachmittag traf der SVB bei bestem Fussballwetter auf den BSV Nordstern Radolfzell. Nach dem Sieg eine Woche zuvor wollte man unbedingt mit 3 Punkten nachlegen. Der SVB kam allerdings von Anfang an nicht richtig in die Partie und war zumeist einen Schritt langsamer. Einzig ein Schuss von Janik Braunsberger an den Außenpfosten brachte ein wenig Gefahr auf das Tor der Gastgeber. Kurz vor der Pause trafen die Gastgeber nach einem Kopfball an den Innenpfosten per Abstauber zum 1:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit kam vom SVB leider viel zu wenig. Man war viel zu harmlos im Spiel nach vorne und verlor offensiv wie defensiv die entscheidenden Zweikämpfe. In der 83. Spielminute pfiff der Schiedsrichter einen skandalösen Elfmeter. Die Gastgeber erhöhten daraufhin auf 2:0. Der SVB versuchte nochmals alles und fing sich nach einem Konter das 3:0. Der SVB erwischte einen rabenschwarzen Tag und verlor somit verdient mit 3:0.

BSV Nordstern Radolfzell – SVB 3:0

Am Samstag den 10.10.2020 besteht bereits die Möglichkeit eine Reaktion zu zeigen. Hier trifft man im Derby auf den SC Bankholzen-Moos. Anpfiff auf dem Aachtalsportplatz ist um 16Uhr. Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns!

Die Zweite Mannschaft verlor leider ihr Spiel am Samstag gegen den FC Hilzingen 2 mit 2:0. Weiter geht es für die Zweite Mannschaft am Samstag den 10.10.2020 mit einem Heimspiel gegen die SG Tengen-Watterdingen 2. Anpfiff ist um 13Uhr. Über zahlreiche Unterstützung freut sich die Zweite ebenfalls!