Tischtennis-Aktuelles

„Vier gewinnt!“

Spiel vom Samstag, 03.10.2020

TTC Beuren an der Aach V – SV Bohlingen IV 4:8 (Kreisklasse D)

Unser Quartett der Vierten mit Tobias Schoß, Thomas Brodt, Biggi Benz und Stephan Zepf untermauerte mit diesem Sieg den guten Lauf des SVB! Mit der vollen Punkteausbeute nach zwei Spielen hat man sich somit oben in der Tabelle positioniert.

Zunächst schien die Partie recht offen zu verlaufen, denn jedes Team konnte ein Doppel gewinnen (Thomas/Biggi 3:0, Tobias/Stephan 1:3).

Danach war aber klar, dass unserem vorderen Paarkreuz in diesem Spiel nicht beizukommen war. Tobias gewann recht deutlich mit 3:1, 3:0 und 3:1. Dem stand Thomas in nichts nach und siegte mit 3:0 und 3:1. Hatte Biggi in ihrem ersten Spiel noch etwas überraschend das Nachsehen (1:3), so steigerte sie sich danach und verhalf mit 3:0 und 3:1 zum Matchgewinn. Daher fielen auch die beiden Spiele von Stephan (0:3, 1:3) nicht mehr ins Gewicht.

Super Leistung von unseren Vieren gegen ein mit jungen Spielern bestücktes Heimteam. So darf es gerne weitergehen!