Tischtennis-Aktuelles

Vereinsmeisterschaften 2019 mit viel Spaß, Spannung und einem neuen Titelträger!

Vereinsmeisterschaft am Samstag, 25.05.2019

Was für ein starkes Turnier! Mit 15 Mitgliedern spielten wir dieses Jahr die Vereinsmeisterschaft. Schon in den Gruppenspielen ging es heiß her und so manche Überraschung lag in der Luft. Jedoch konnten sich hier fast alle Favoriten durchsetzen.

Am engsten war es in der Gruppe B. Hier hatte Abteilungsleiter Patrick Winands im ersten Gruppenspiel schon zwei Matchbälle gegen sich, konnte aber das Spiel gegen Roland Müller gerade noch drehen. Bei einer Niederlage wäre die Überraschung perfekt gewesen, da er sich dann nicht für die Finalrunde qualifiziert hätte.

Im Viertelfinale überraschte Michael Ohmann mit einem deutlichen 3:0-Sieg gegen Marcus Kaatz, der als frisch gebackener Vater offensichtlich nicht seine Bestform abrufen konnte. Ebenso setzten sich Tom Widinger, Patrick Winands und Chris Bargheer durch.

Ein Spiel auf Messersschneide hatten Michael und Chris im Halbfinale, bei dem sich nach fünf Sätzen die jugendliche Frische von Chris durchsetzte. Patrick schaffte im zweiten Halbfinale die Revanche gegen Tom für die letztjährige Endspielniederlage.

Dennoch blieb ihm nur der zweite Platz, denn der zur Zeit in bestechender Form spielende Chris setzte sich auch in einem sehenswerten Finale mit 3:0 durch und errang somit zum ersten mal den Titel als Vereinsmeister.

Herzlichen Glückwunsch, Chris!

Spannende Spiele gab es auch um die hinteren Plätze. Zum Beispiel als Andreas Kostadimas (Kosta) sich hauchdünn im fünften Satz gegen Frank Hofmann über einen Sieg freuen durfte.

Ebenfalls eine tolle Sache war, dass erstmals mit Samuel Geiser auch ein Jugendspieler teilgenommen hat. Samuel hat gezeigt, wie viel er schon gelernt hat und sich bravorös geschlagen.

Am Ende konnte in geselliger Runde und nach sehr leckerem Essen die Siegerehrung vorgenommen werden. Wieder einmal sieht man, dass die Tischtennisabteilung des SV Bohlingen eine tolle Truppe ist, auf die der Verein stolz sein kann!

Die Platzierungen im Überblick:

Vereinsmeister 2019 Chris Bargheer

2. Platz Patrick Winands

3. Platz Tom Widinger

4. Platz Michael Ohmann

5. Platz Marcus Kaatz

6. Platz Sebastian Wandrey

7. Platz Stefan Fleckner

8. Platz Biggi Benz

9. Platz Roland Müller

10. Platz Tobias Schoß

11. Platz Andreas Kostadimas

12. Platz Thomas Döbler

13. Platz Ralf Rappenecker

14. Platz Frank Hofmann

15. Platz Samuel Geiser