Tischtennis-Aktuelles

Verband beschließt Einfachrunde für 20/21

Das Präsidium des Verbands hat die Aussetzung des Spielbetriebs über den 31.12.2020 hinaus verlängert. Ab wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit noch offen. Außerdem wurde eine Fortsetzung der restlichen Runde als Einfachrunde beschlossen sobald dies möglich ist.

Die bis dato in der Vorrunde gespielten Partien behalten Ihre Gültigkeit. Somit gehen unsere Erste (6:0 Punkte) und unsere Dritte (7:1) jeweils als Tabellenführer in Ihren Staffeln die weiteren Spiele an. Die Zweite befindet sich mit 7:3 Punkten auf einem zweiten Platz, während unsere Vierte mit 6:4 Punkten derzeit Rang vier belegt. Ganz besonders stolz sind wir auf unser erstmals an der Runde teilnehmende Jugendteam, welches mit 9:1 Punkten ebenfalls an der Tabellenspitze steht.

Auch ein Trainingsbetrieb ist aktuell noch nicht möglich. Die Spielerinnen und Spieler des SVB sehnen sich einen baldigen Trainings- und Spielbetrieb herbei. Wann dies jedoch sein kann, ist derzeit noch ungewiss.