Fussball-Aktuelles

unnötige Auswärtsniederlage

Am Samstagnachmittag traf die Bohlinger Elf im Auswärtsspiel auf den SV Markelfingen. Von Beginn an hatte der SVB deutlich mehr Ballbesitz. Die sich daraus ergebenden Chancen wurden aber allesamt nicht verwertet. So kam es wie es kommen musste. Ein verunglückter Querpass vor dem eigenen Strafraum führte zum Ballverlust, der darauf folgende Schuss wurde unglücklich mit der Hand geblockt und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Der Elfmeter führte dann in der 26.Spielminute zum 1:0 für die Gastgeber. Über die gesamte Spieldauer gab es extrem viele Fehlentscheidungen des Schiedsrichter, sodass der Spielfluss jederzeit unterbrochen wurde, was Markelfingen natürlich in die Karten spielte.

In der zweiten Halbzeit drängte man auf den Ausgleich war aber im Abschluss nicht konsequent genug bzw. spielte zu kompliziert. So blieb es beim 1:0 für die Gastgeber. Zum einen brachte man nicht die beste Leistung auf den Platz, über die weiteren Umstände(wie schon oben beschrieben) wäre jedes weitere Wort zu viel. Das Spiel gilt es nun schnellstmöglich abzuhaken.

SV Markelfingen – SV Bohlingen 1:0
Tore: 1:0 Lorenz Krenz (26′)

Am Samstag den 12.10.2019 gibt es die Möglichkeit eine Reaktion zu zeigen. Hier trifft man auf dem heimischen Aachtalsportplatz auf den FC Wahlwies. Anpfiff ist um 16Uhr. Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns!

Die Zweite Mannschaft holte nach den letzten beiden Derbysiegen die nächsten 3 Punkte. Gegen die Reserve des Türkischen SV Singen gewann man auswärts mit 1:2. Glückwunsch dazu! Weiter geht es für die Zweite Mannschaft am 12.10.2019 mit einem Heimspiel gegen den ESV Südstern Singen. Anpfiff in Bohlingen ist um 13Uhr.