Tischtennis-Aktuelles

Pokal-Aus der Zweiten gegen übermächtiges Illmensee

Pokalspiel vom 16.11.2018

SV Illmensee – SV Bohlingen II   4:1

Eine weite Anfahrt und ein sehr stark aufgestellter Gastgeber erwartete uns bei diesem Pokalspiel. Tom Widinger, Thilo Stammler und Roland Müller stellten sich dieser Aufgabe, mussten jedoch am Ende das Aus im Bezirkspokal hinnehmen.

Weder Stammler noch Widinger hatten gegen den bärenstarken Baier von Illmensee eine Chance und verloren ohne Satzgewinn. In seinem zweiten Einzel fehlte für Widinger nicht so viel in den Sätzen, jedoch konnte er auch hier nicht punkten (0:3).

Den einzigen Spielpunkt für den SVB steuerte Müller bei, der sich mit 3:0 gegen einen in etwa ebenbürtigen Gegenspieler durchsetzen konnte.

Unser Doppel spielten Widinger/Müller. Die beiden hatten aber auch hier klar das Nachsehen (0:3).

Das Pokal-Aus in diesem Spiel ist sicher kein Beinbruch. Die nach TTR-Wert wesentlich höher positionierten Gastgeber, waren von vornherein haushoher Favorit. Man kann das Spiel daher getrost als gute Vorbereitung für die nächsten Aufgaben in der Liga werten. Dann jubelt hoffentlich wieder unser Team!