Fussball-Aktuelles

Last-Minute Sieg gegen Konstanz

Am Samstagnachmittag traf die Bohlinger Elf auf die Reserve des SC Konstanz-Wollmatingen. Nach der unnötigen Niederlage eine Woche zuvor, war man gewillt eine Reaktion zu zeigen. Die Anfangsphase war recht ausgeglichen. Beide Mannschaften zeigten trotz hoher Temperaturen ordentlichen Fussball. Nach 25 Minuten wurde es gefährlich vor dem Tor der Gäste, allerdings konnte man die Chance nicht konsequent nutzen. Weiterhin war die Partie sehr ausgeglichen, sodass es mit einem 0:0 in die Pause ging.

Die Gäste erwischten nach der Pause den besseren Start. Nach einem zu kurzen Rückpass, liefen die Gäste alleine auf das Tor zu und trafen zur 0:1 Führung. Die Bohlinger Elf war trotz des Rückstandes weiterhin gut im Spiel und gab zu keinem Zeitpunkt auf. Die Einwechselungen brachten auch nochmal frischen Wind ins Bohlinger Spiel. In der 90.Spielminute prüfte Timo Sigmund den Gästetorhüter, dieser konnte den Ball nicht festhalten und Marcel Seidel traf per Abstauber zum 1:1 Ausgleich. 2 Minuten später wurde Marcel Seidel im Strafraum zu Fall gebracht und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Jan Günzel verwandelte diesen souverän zur 2:1 Führung. Aufgrund vieler Unterbrechungen gab es eine sehr lange Nachspielzeit, in der sich die Gäste mit einer gelb-roten Karte auch noch selbst dezimierten. Die Bohlinger Elf brachte das Ergebnis aber über die Bühne und sicherte sich somit den Heimsieg.

Am 08.06.2019 tritt man zum vorletzten Spieltag der Saison beim ESV Südstern Singen an. Anpfiff in Singen ist um 16Uhr. Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns freuen!

SV Bohlingen-SC Konstanz-Wollmatingen 2 2:1
Tore: 0:1 Samuel Mattes (46′), 1:1 Marcel Seidel (90′), 1:2 Jan Günzel (92′)

Die Zweite Mannschaft gewann das Derby gegen die SG Überlingen/Böhringen 2 mit 2:1.
Im nächsten Spiel trifft man auswärts auf die SG Stahringen/Espasingen 2. Anpfiff ist um 14Uhr. Über Unterstützung würde sich die Zweite Mannschaft ebenfalls freuen!