Fussball-Aktuelles

Heimniederlage gegen Konstanz

Am Samstagnachmittag traf die Bohlinger Elf bei regnerischem Wetter auf den Türkischen SV Konstanz. Beide Mannschaften begannen sehr verhalten und waren erst einmal auf defensive Stabilität aus. Die Gäste spielten in der 16. Spielminute einen schönen Ball durch die Schnittstelle der Viererkette, der gegnerische Stürmer lief alleine auf Torwart Dapp zu und schob den Ball zur 0:1 Führung ein. In der 20.Spielminute erhöhten die Gäste sogar auf 0:2. Die Bohlinger Elf konnte sich über die Außenbahnen immer mal wieder durchsetzen, der letzte Pass war aber oftmals zu ungenau. Mit einem 0:2 Rückstand ging es dann auch in die Pause.

Nach der Pause war das Spiel von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld geprägt. Die Einwechselung von Timo Sigmund brachte nochmal frischen Wind ins Bohlinger Offensivspiel. Man konnte das Spiel zwar mehr in die gegnerische Hälfte verlagern ohne aber wirklich zwingende Chancen heraus zu spielen. Es fehlte an diesem Tage oftmals die zündende Idee im letzten Drittel. Es dauerte bis zur 90.Spielminute ehe Timo Sigmund auf 1:2 verkürzen konnte. In der Nachspielzeit versuchte man mit langen Ball nochmal alles, allerdings verteidigten die Gäste bis zum Schlusspfiff gut und holten sich nicht ganz unverdient die 3 Punkte.
Jetzt gilt es nochmal alle Kräfte für die letzten 4 Spiele im Kalenderjahr 2018 zu bündeln um vor der Winterpause so viele Punkte wie möglich zu holen.

Am Sonntag den 04.11.2018 trifft man im nächsten Auswärtsspiel auf den SV Allensbach. Anpfiff in Allensbach ist um 14:30Uhr. Wir würden uns über zahlreiche Unterstützung sehr freuen!

SV Bohlingen – Türk. SV Konstanz 1:2
Tore: 0:1 Maximilian Bienger (16′), 0:2 Domenik Konaj (20′), 1:2 Timo Sigmund (90′)

Ergebnis Spiel Zweite Mannschaft:
SV Bohlingen 2 – SC Gobi 3 3:1