Volleyball-Aktuelles

Damen 2 auf dem Weg in die Landesliga!

SV Bohlingen 3 – SV Bohlingen 2 0:3 (10:25 15:25 14:25)
TSV Mimmenhausen – SV Bohlingen 2 0:3 (15:25 22:25 16:25)

Es war wohl der wichtigste Spieltag in der laufenden Saison. Es ging um nichts anderes als den ersten Platz in der Tabelle gegen die Damen des TSV Mimmenhausen. Doch zuvor mussten sich die Damen in einem vereinsinternen Showdown beweisen.
Die Damen 3 zeigten bereits im ersten Spiel des Tages gegen Mimmenhausen, dass man diese durchaus junge Truppe nicht unterschätzen darf. Das Spiel war geprägt von starken Aufschlagserien und einer stabilen Abwehrleistung. Kontrollierte und präzise Abschlüsse im Angriff, ließen dem Gegner nur wenig Chance wieder ins Spiel zu finden. Die Damen 2 konnten sich bereits sehr früh in den Sätzen absetzen und den ersten Sieg an diesem Spieltag einfahren. Das Spiel endete 3:0 für die Damen 2.
Im zweiten Spiel ging es ums Eingemachte. Die Halle voller Fans, die lautstark die Mädels anfeuerten. Der Matchplan war klar – volles Risiko im Aufschlag und Sicherheit im Abschluss am Netz.
Der erste Satz startete sehr umkämpft. Immer wieder schafften es die Kontrahenten den Punkt bei den Bohlingerinnen zu platzieren. Das Aufschlag und Annahmetraining der letzten Wochen und Monate zeigte jedoch seine Wirkung. Immer mehr hatten die Damen aus Mimmenhausen mit der Annahme zu kämpfen und kamen nicht wirklich zum Zug. Der Satz endete 25:15 für die Bohlingerinnen.
Im zweiten Satz stand, trotz starken Aufschlägen, die Annahme der Gäste wieder und die Partie entwickelte sich zu einer Abwehrschlacht. Beide Mannschaften kämpften um jeden Punkt. Mit einem unglaublich starken Willen und Durchhaltevermögen waren die Damen aus Bohlingen am Ende dann doch am längeren Hebel und konnten den Satz mit nur drei Punkten Abstand für sich gewinnen.
Für den letzten Satz sammelten die Bohlingerinnen nochmal alle Kräfte und bewiesen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, warum sie auf dem ersten Platz stehen. Mimmenhausen konnte auf die druckvollen Aufschläge nicht mehr wirklich reagieren und wurde im letzten und finalen Satz mit 25:16 nach Hause geschickt.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Zuschauern, die uns unterstützt haben. Ihr habt diesen Spieltag zu einem besonderen Erlebnis für uns gemacht!
Der Blick auf die Tabelle lässt sich sehen:

Mit einem sicheren Abstand von 4 Punkten auf den Tabellenzweiten, reicht nun ein Sieg für den endgültigen Aufstieg in die Landesliga. Der letzte Spieltag findet am 23.03.2019 statt, zu Gast beim USC Konstanz.
Für den SV Bohlingen spielten:
Vanessa Wagner, Philine Quabeck, Sophie Schramm, Doreen Bochmann, Lisa Klaiber, Theresa Ley, Anna-Lena Gebhardt, Lucia Kral, Laura Tenoth, Lena Mattes, Bärbel Staib, Meike Wallentin