Fussball-Aktuelles

Auswärtsniederlage in Konstanz

Am Sonntagmittag traf die Bohlinger Elf auswärts auf die Reserve des SC Konstanz-Wollmatingen. Zu Beginn des Spiels hatten die Gastgeber mehr Spielanteile und die Bohlinger Elf kam nicht richtig in die Zweikämpfe. Nach einem Fehler im Spielaufbau, waren die Gastgeber alleine vor dem Tor und trafen zur verdienten 1:0 Führung. Drei Minuten später wurde ein langer Ball nicht gut verteidigt und so stand es nach 25 Minuten 2:0 für die Gastgeber. Danach verflachte das Spiel ein wenig und die Bohlinger Elf verkürzte kurz vor der Halbzeit, durch Andre Engesser auf 2:1. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

Die Bohlinger Elf kam wie verwandelt aus der Kabine und war die komplette zweite Halbzeit die bessere Mannschaft. Die sich ergebenden Chancen wurden allesamt nicht genutzt. Ein Problem welches sich leider schon länger durch die Vorrunde zieht. Die Bohlinger Elf warf gegen Ende alles nach vorne und so lief der Stürmer der Gastgeber alleine aufs Tor und wurde im Strafraum zu Fall gebracht. Den darauffolgenden Elfmeter verwandelten die Gastgeber souverän und so blieben die Punkte in Konstanz. 45 gute Minuten des SVB waren an diesem Tag dann doch einfach zu wenig um etwas Zählbares mitzunehmen.

SC Konstanz-Wollmatingen 2-SV Bohlingen 3:1
Tore: 1:0 Niklas Lemperle (22′), 2:0 Wajdi Alturjuman (25′), 2:1 Andre Engesser (44′), 3:1 Sebastian Kirholzer (90′)

Am Samstag den 09.11.2019 trifft der SVB im nächsten Heimspiel auf die SG Liggeringen/Güttingen. Anpfiff auf dem heimischen Aachtalsportplatz ist um 14:30Uhr. Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns!

Die Zweite Mannschaft spielte am Samstagabend 2:2 gegen FC Italiana Singen. Für die Zweite Mannschaft steht am Samstag den 09.11.2019 bereits das letzte Spiel in diesem Jahr an. Hier trifft man im Heimspiel auf die SG Magric./Centro P. Singen. Anpfiff ist um 12:45Uhr. Auch die Zweite Mannschaft würde sich über Unterstützung sehr freuen!