Fussball-Aktuelles

7:1 Kantersieg gegen Allensbach

Am Samstagnachmittag traf die Bohlinger Elf im Heimspiel auf den SV Allensbach. Nach der Niederlage im Derby gegen den SV Worblingen wollte man unbedingt wieder dreifach punkten. Nach einer kurzen Abtastphase übernahm der SVB mehr und mehr das Kommando. In der 29.Spielminute wurde Florian Aster im Strafraum gut angespielt und dieser traf mit einem Flachschuss zum wichtigen 1:0. Keine zehn Minuten später erhöhte Jan Günzel mit einem gezielten Schuss auf 2:0. Mit einer verdienten Führung ging es dann auch in die Pause.

Die Bohlinger Elf war auch nach der Pause weiterhin dominierend. In der 63.Spielminute spielte Marco Jewko eine punktgenaue Flanke auf den zuvor eingewechselten Matthias Phlak, der per Kopf auf 3:0 erhöhte. Florian Aster erhöhte mit einem Doppelschlag in der 65. und 69.Spielminute auf 4:0 bzw. 5:0. Der SVB hörte nicht auf nach vorne zu spielen und kam in der 72.Spielminute durch Marcel Seidel zum 6:0. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld kam Allensbach an diesem Tage noch zum Ehrentreffer. Das Torfestival an diesem Tage rundete Jan Günzel in der 89.Spielminute ab. Unterm Strich ein hochverdienter Heimsieg und eine gute Reaktion auf die Derbyniederlage!

SV Bohlingen – SV Allensbach 7:1
Tore: 1:0 Florian Aster (29′), 2:0 Jan Günzel (38′), 3:0 Matthias Phlak (63′), 4:0 Florian Aster (65′), 5:0 Florian Aster (69′), 6:0 Marcel Seidel(72′), 6:1 Moray Sel Cem Coskun Tan (74′), 7:1 Jan Günzel (89′)

Für die Erste Mannschaft geht es nun mit einer Englischen Woche weiter. Am 03.10.2019 trifft man im Bezirkspokal auswärts auf den FC Bodman-Ludwigshafen. Anpfiff in Bodman ist um 15Uhr. Am 5.10.2019 geht es in der Liga ebenfalls auswärts gegen den SV Markelfingen weiter. Anpfiff in Markelfingen ist um 16Uhr. Zu beiden Spielen würden wir uns über zahlreiche Unterstützung sehr freuen!

Die Zweite Mannschaft holte gegen den TSV Überlingen am Ried mit einem 4:3 Heimsieg den zweiten Derbysieg binnen 2 Wochen. Bis zur 75.Spielminute war man die klar bessere Mannschaft musste gegen Ende aber noch unnötige Gegentore hinnehmen.
Weiter geht es für die Zweite Mannschaft am 06.10.2019 mit einem Auswärtsspiel gegen den Türkischen SV Singen 2. Anpfiff in Singen ist um 12:30Uhr. Über zahlreiche Unterstützung freut sich die Zweite Mannschaft ebenfalls!